Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Bundespolizeiliche Abschlussmeldung zum heutigen Vorkommnis im Bahnhof Singen (Flüssigkeitsaustritt aus einem Kesselwagen)

Flüssigkeitsaustritt aus Kesselwagen (siehe Foto) im Bahnhof Singen am 4. September 2017 (Foto: Bundespolizei)

Singen (Hohentwiel) (ots) - Heute Morgen um kurz nach 9 Uhr stellte ein Bahn-Mitarbeiter bei einem befüllten Kesselwagen im Abstellbereich des Bahnhofs Singen ein undichtes Ventil fest. Aus dem Ventil tropfte eine brennbare Flüssigkeit, die beim Verdunsten giftige Dämpfe entfalten kann. Der Nahbereich des betroffenen Kesselwagens wurde daher unverzüglich abgesperrt; ferner wurden drei Gleise im Bahnhof Singen vorübergehend gesperrt. Dazu waren neben Bundes- auch Landespolizisten vor Ort im Einsatz.

Durch die Feuerwehr Singen sowie die "Werkfeuerwehr Maggi Singen" konnte festgestellt werden, dass die ausgetretene Flüssigkeit durch eine vorinstallierte Bodenmatte am Kesselwagen gänzlich aufgefangen worden ist. Es trat also kein Umweltschaden ein.

Gegen Mittag war das Leck seitens der Feuerwehr provisorisch abgedichtet und der Kesselwagen konnte in den Umschlagbahnhof Singen zur endgültigen Abdichtung des Ventils transportiert werden.

Die Gleissperrungen im Bahnhof Singen sind um 13:50 Uhr wieder aufgehoben worden. Sie betrafen nicht die Gleise des Personenverkehrs, so dass die Auswirkungen auf Reisende letztlich gering waren.

Vorübergehend war auch die angrenzende Julius-Bührer-Straße aus Sicherheitsgründen gesperrt worden.

Verletzt wurde bei dem Vorkommnis niemand. Eine unmittelbare Gefahr für die Anwohner bestand zu keinem Zeitpunkt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Christian Werle (geb. Blohm)
Konrad-Zuse-Str. 6
78467 Konstanz
Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0)
Fax: 07531 1288 - 199
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: