PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stuttgart mehr verpassen.

13.07.2020 – 11:19

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Zeugen gesucht: Vandalismus am Königsbronner Bahnhof

Königsbronn (ots)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (11.07.2020) am Bahnhof Königsbronn mehrere Gegenstände zerstört und mit Farbe besprüht. Mitarbeiter der Deutschen Bahn meldeten der Bundespolizei am Samstagmorgen um 06:15 Uhr die festgestellten Beschädigungen. Die Unbekannten zerstörten nach derzeitigen Erkenntnissen eine am Bahnsteig angebrachte Bahnhofsuhr, das Display eines Fahrkartenautomaten sowie einen Schaukasten. Zudem wurden die Wände und Böden in der Unterführung, Mülleimer, Stromkästen, Schilder und Glasscheiben des Bahnhofs mit Farbe besprüht. Eine Schadenshöhe kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung. Zeugen, die zum Tatzeitraum im Bereich des Bahnhofs Auffälligkeiten festgestellt haben oder anderweitig sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Yannick Dotzek
Telefon: 0711/55049-107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart