Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

06.12.2018 – 11:41

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: ICE überfährt Einkaufswagen

Schorndorf (ots)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag (06.12.2018) kurz vor dem Bahnhof Schorndorf einen Einkaufswagen auf die Gleise gelegt und so einen Lokführer eines Intercity-Express zu einer Schnellbremsung gezwungen. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Lokführer von München nach Stuttgart, als er bei einer Geschwindigkeit von etwa 90 km/h, kurz vor dem Bahnhof Schorndorf, den Gegenstand im Gleis bemerkte. Trotz eingeleiteter Bremsung konnte er ein Überfahren des Einkaufswagens nicht verhindern. Aufgrund des Vorfalls mussten die Gleise von 01:55 Uhr bis 03:00 Uhr gesperrt werden, weshalb es zu bahnbetrieblichen Auswirkungen kam. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand an dem Zug ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000,- EUR. Durch die Schnellbremsung verletzte sich offenbar keiner der etwa 30 Reisenden im Zug. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart