Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

12.09.2016 – 12:24

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Stadtbahnen und Fahrdienstleiter mit Steinen beworfen

Mosbach Neckarelz (ots)

Am gestrigen Sonntag (11.09.2016) gegen 00:45 Uhr bewarf ein 25-Jähriger am Bahnhof Mosbach Neckarelz zwei Stadtbahnen mit Steinen und beschädigte insgesamt acht Scheiben. Der Fahrdienstleiter am Bahnhof beobachtete die Person während der Tat von seinem Fahrdienstgebäude aus und sprach sie daraufhin an. Sodann warf die Person Steine in Richtung des Fahrdienstleiterraumes und flüchtete. Auch hier wurde eine Scheibe leicht beschädigt. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung nach dem Flüchtigen konnte dieser durch eine Streife der Landespolizei gestellt und vorläufig festgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 25-Jährigen einen Wert von rund 1,8 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die Person wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zur Schadenshöhe dauern an.

Rückfragen bitte an:

Dieter Natterer
_____________________________
Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Bundespolizeirevier Heilbronn
Revierverantwortlicher
Bahnhofstrasse 30 | 74072 Heilbronn

Tel: 07131 888260-31 | Fax: 07131 888260-48
E-Mail: dieter.natterer@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart