Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

27.01.2016 – 10:12

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Kurzschluss in Oberleitung am Hauptbahnhof Stuttgart

Stuttgart (ots)

Gestern Abend (26.01.2016) kam es am Hauptbahnhof Stuttgart im S-Bahnbereich gegen 23:00 Uhr zu einem Kurzschluss in der Oberleitung. Hierdurch entstand kurzfristig Rauchentwicklung. Zwei S-Bahnen befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich des Hauptbahnhofs, eine am Bahnsteig und eine in der Auffahrt in Fahrtrichtung Bad Cannstatt. Letztere musste nach erfolgter Erdung der Oberleitung durch Kräfte der Bundespolizei, der Feuerwehr und der DB AG evakuiert werden. Von den gut 100 Fahrgästen wurde dabei niemand verletzt. Es kam zu bahnbetrieblichen Verzögerungen. Der Stromabnehmer der Bahn wurde bei dem Vorfall beschädigt, die Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung