Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Katze mit Drehleiter aus Regenrinne gerettet

Düsseldorf (ots) - Düsseldorf - Dienstag, 18. Juli 2017, 20:51 Uhr, Blücherstr. Pempelfort

Die Feuerwehr wurde zu einer "Katze in Regenrinne" gerufen. Die Katze wurde über eine Drehleiter der Feuerwehr gerettet.

Um 20:51 erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf den Notruf eines besorgten Bürgers, dass eine Katze in einer Regenrinne sitzt. Sofort wurde eine Drehleiter der Feuerwache Münsterstr. entsand, um dem Tier zu Hilfe zu eilen. An der Einsatzstelle gestaltete sich die Rettung etwas schwieriger, als die Kollegen erwartet haben. Die Katze wollte sich nicht retten lassen und flüchtete immer wieder vor den Helfern. Um sich selber bei der Rettungsaktion nicht zu gefährden wurden dann auch die Höhenretter der Feuerwache Münsterstr. hinzugezogen. Als der Katze dann, in schwindelnder Höhe, der Fluchtweg versperrt wurde, ließ sie sich auch ohne Gegenwehr retten. Anschließend konnte sie dem glücklichen Herrchen übergeben werden und alle Beteiligten waren mit dem guten Ausgang sehr zufrieden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: