Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
Keine Meldung von Feuerwehr Bochum mehr verpassen.

24.01.2020 – 17:01

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Verdacht eines Kampfmittelfundes auf der Abriss-Baustelle an der Viktoriastraße
Husemannplatz (Altes Amtsgericht)

Bochum (ots)

Seit 15 Uhr ist ein Einsatzleitfahrzeug der Feuerwehr Bochum an der Abriss-Baustelle des alten Amtsgerichtes an der Vitoriastraße im Einsatz. Bei Baggerarbeiten wurde dort ein metallischer Gegenstand gefunden, bei dem es sich um ein Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg handeln könnte. Aufgrund der Größe ist es jedoch vermutlich nur eine Mörsergranate und keine Fliegerbombe.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg ist alarmiert und auf dem Weg zur Einsatzstelle. Dieser wird voraussichtlich gegen 18 Uhr eintreffen und den Gegenstand begutachten. Erst dann ist eine abschließende Einschätzung des Gegenstandes und zu weiteren Maßnahmen möglich. Der Nahbereich rund um den Fundort ist derzeit gesperrt.

Es wird weiter berichtet.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bochum
Weitere Meldungen aus Bochum