Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

04.01.2019 – 16:50

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Zwei Ölspuren am Freitag in Querenburg und Wattenscheid

  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Gleich zwei länger Ölspuren musste die Feuerwehr am Freitag beseitigen.

Von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr waren die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache sowie der Freiwilligen Feuerwehr Querenburg damit beschäftigt, eine Ölspur auf der Schattbachstraße zu beseitigen. Rund einen Kilometer lang war die Verunreinigung.

Um 12.20 Uhr wurde dann die nächste etwa 2 Kilometer lange Ölspur gemeldet. Dieses Mal in Wattenscheid. Betroffen waren die Hansastraße, die Darpestraße, die Gewerbestraße und die Wattenscheider Straße. Bis 14.50 Uhr waren die 20 Einsatzkräfte damit beschäftigt, die Umweltgefahr zu beseitigen. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr bei diesem Einsatz durch die Löscheinheiten Heide und Wattenscheid Mitte der Freiwilligen Feuerwehr.

Mit einem Kehrwagen wurde an beiden Einsatzstellen das Ölbindemittel von der Straße entfernt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum