Feuerwehr Bochum

FW-BO: Brennende Waschmaschine im Keller

Bochum Langendreer (ots) - Um 9:48 Uhr meldete ein Anwohner in der Hörder Straße über die Notrufnummern 112 eine brennende Waschmaschine im Keller. Auf Anweisung des Leitstellendisponenten haben die Anwohner das Haus verlassen. Als die alarmierten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen wurde sofort ein Angriffstrupp unter Atemschutz und mit Strahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Schnell konnte die brennende Waschmaschine gelöscht werden und ins Freie gebracht werden. Ein übergreifen des Feuers konnte somit verhindert werden. Abschließend wurden Hochleistungslüfter eingesetzt, um das gesamte Haus vom Brandrauch und -geruch zu befreien. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Insgesamt waren 27 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Till Wüstkamp
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: