Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.05.2018 – 06:50

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Brennender Kinderwagen am Nordring

Bochum (ots)

Um 01:40 Uhr erreichten die Leitstelle mehrere Anrufe das es in einem Wohngebäude am Nordring brennt. Aufgrund der Meldungen alarmierte die Leitstelle sofort die Löschzüge aus der Innenstadt und aus Wattenscheid. Beim Eintreffen konnte Feuerschein hinter der Eingangstür festgestellt werden. Sofort wurde ein Löschangriff mit einem C-Rohr mit einem Trupp unter Atemschutz eingeleitet. Der Treppenraum wurde kontrolliert und mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht. Alle Bewohner konnten in ihren Wohnungen verbleiben. Es handeltet sich um die gleiche Einsatzstelle aus der Vornacht. Am Einsatz waren insgesamt 34 Einsatzkräfte beteiligt. Die Berufsfeuerwehr wurde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Löscheinheit Bochum-Mitte unterstützt. Der Einsatz war um 02:00 Uhr beendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: M. Chur
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung