Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

18.12.2019 – 15:01

Polizei Essen

POL-E: Essen: Polizei im Großeinsatz - Bombendrohung im Landgericht Essen eingegangen

Essen (ots)

45130 Essen: Nach einer Bombendrohung im Landgericht Essen, Zweigertstraße 52, heute Mittag (18. Dezember) trifft die Polizei aktuell alle erforderlichen Maßnahmen. Hierzu gehören unter anderem die Sperrung einzelner Straßen sowie die Räumung des betroffenen Gebäudes. Daher kann es zurzeit zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Ruhrbahn ist von den Maßnahmen aktuell nicht betroffen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. (ChWi)

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell