Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

02.12.2019 – 13:16

Polizei Essen

POL-E: Essen: Trickdiebin beklaut Passantin

Essen (ots)

45136 E.-Bergerhausen: Freitagvormittag (29. November, 11:30 Uhr) wurde eine Passantin (82) auf der Weserstraße (Höhe Leinestraße) von einer Trickdiebin bestohlen.

Die Unbekannte hatte die 82-Jährige zunächst nach der Uhrzeit gefragt. Kurze Zeit später umarmte sie die Seniorin von hinten und sagte ihr, dass sie sie lieb hätte. Nachdem die Trickdiebin sich in Richtung Leinestraße entfernt hatte, fiel der 82-Jährigen auf, dass ihre Goldkette fehlt.

Die Unbekannte soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und bei normaler Statur circa 170 cm groß sein. Sie hatte dunkles, schulterlanges glattes Haar und trug eine schwarze Jacke. Insgesamt wirkte die Unbekannte "südosteuropäisch" auf die Seniorin und sprach auch mit einem ihr unbekannten Akzent.

Zeugen, die Angaben zur Unbekannten machen können, werden gebeten sich unter der zentralen Rufnummer der Polizei 0201/829-0 zu melden./ SyC

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen