Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

02.12.2019 – 12:52

Polizei Essen

POL-E: Essen: Gartenlaube steht in Flammen - Zeugen gesucht

Essen (ots)

45141 E.-Stoppenberg: In der Nacht zu Sonntag (1. Dezember) gegen 00.20 Uhr geriet eine Gartenlaube in einem Kleingartenverein an der Twentmannstraße in Brand. Passanten, die auf der Twentmannstraße liefen, bemerkten die bereits brennende Gartenlaube und informierten Feuerwehr und Polizei. Die Essener Feuerwehr löschte den Brand und übergab den Tatort an die Kriminalpolizei. Hinweise zum Brandgeschehen oder verdächtige Personen in Tatortnähe nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen