PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Aachen mehr verpassen.

21.01.2021 – 16:11

Polizei Aachen

POL-AC: Polizei sucht nach Taschendiebstahl in einem Supermarkt weitere Geschädigte und Zeugen

Aachen (ots)

Am heutigen Vormittag (21.01.2021) zwischen 10 Uhr und 12 Uhr hielten aufmerksame Ladendetektive in einem großen Lebensmittelmarkt auf der Vaalser Straße zwei Tatverdächtige (33 und 43 Jahre alt) nach einem Geldbörsendiebstahl fest. Polizisten nahmen die beiden vorläufig fest und leiteten ein Strafverfahren wegen Diebstahls ein.

Da nicht auszuschließen ist, dass die Tatverdächtigen noch weitere Taschendiebstähle in diesem Zeitraum begangen haben könnten, bittet die Kripo darum, dass sich mögliche weitere Geschädigte und Zeugen unter der Rufnummer 0241/9577-33201 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 melden. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell