Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

21.01.2020 – 15:30

Polizei Braunschweig

POL-BS: In falscher Fahrtrichtung unterwegs - Frau bei Unfall verletzt

Braunschweig (ots)

20.01.2020, 08.56 Uhr Braunschweig, Rheingoldstraße

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen wurde eine Frau schwer verletzt.

Die 53-Jährige fuhr mit ihrem Pedelec auf dem Fahrradweg der Hamburger Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung stadteinwärts.

Ein 48-jähriger Mann, der mit seinem Auto aus der Rheingoldstraße nach rechts auf die Hamburger Straße einbog, übersah die Frau, die in diesem Moment die Rheingoldstraße überqueren wollte.

Bei dem Zusammenstoß stürzte die Fahrerin und verletzte sich am Sprunggelenk. Ein Rettungswagen brachte sie zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei 500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Braunschweig
Weitere Meldungen aus Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig