Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Braunschweig (ots) - Am Freitag, den 07.12.18, gegen 16:30 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Gifhorner Straße und der Nordhoffstraße zum Unfall zweier kreuzender Pkw. Der Fahrer eines silbernern Mercedes wäre bei Grünlicht zeigender LZA von der Nordhoffstraße nach Rechts auf die Gifhorner Straße in Richtung stadteinwärts eingebogen. Dabei kam es zur Kollision mit der von links kommenden Fahrzeugführerin eines Hyundai. Diese habe die Gifhorner Straße im rechten Fahrstreifen stadteinwärts befahren und sei ebenfalls bei Grünlicht zeigender LZA in die Kreuzung eingefahren. Das beide Lichtzeichenanlagen zum selben Zeitpunkt Grünlicht gezeigt haben ist auszuschließen. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zur LZA-Schaltung machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst , 0531-4763935, zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: