Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

13.11.2018 – 09:35

Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbruch in Wohnung - Schmuck entwendet

Braunschweig (ots)

12.11.2018, 11.00 bis 17.50 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Eine unliebsame Überraschung erlebte ein Ehepaar in der Frankfurter Straße am frühen Montagabend.

Die 62-jährige Frau hatte gemeinsam mit ihrem 65-jährigen Ehemann die gemeinsame Wohnung gegen 11.00 Uhr verlassen.

Eine 33-jährige Nachbarin bemerkte am frühen Abend dann die offenstehende Wohnungstür und alarmierte die Polizei.

Unbekannte Täter hatten die Tür gewaltsam geöffnet und waren so in die Wohnung gelangt. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und nahmen mindestens eine Schmuckschatulle an sich. Unbemerkt verließen sie danach die Wohnung.

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Wert des Diebesgutes auf mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig