Polizei Braunschweig

POL-BS: Zigarettenautomat gesprengt - Zeugen gesucht

Braunschweig (ots) - 06.05.2018, 02.23 Uhr Braunschweig, Weststadt

In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde wie berichtet ein Zigarettenautomat im Rheinring in Braunschweig aufgesprengt und Zigaretten und Bargeld entwendet. Der Schaden beträgt ungefähr 5000,- Euro.

Nach ersten Hinweisen wurde die Sprengung am frühen Sonntag Morgen gegen 02.20 Uhr vorgenommen.

Wer zu dieser Zeit etwas Verdächtiges im Bereich des Rheinringes beobachtet hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516 telefonisch in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: