Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

17.04.2020 – 07:30

Polizei Bochum

POL-BO: Polizeichor Bochum sagt vorläufig seine Veranstaltungen ab

Bochum, Herne, Witten (ots)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Konzertbesucher des Polizeichores Bochum,

Im Jubiläumsjahr, 250 Jahre Ludwig van Beethoven, hat sich der Polizeichor Bochum für dieses Jahr 2020 für seine Konzerte einiges vorgenommen. Ein großes themenbezogenes Sommerkonzert in der Bochumer Christuskirche und weitere Auftritte in Sozialeinrichtungen und zu anderen Anlässen. Wir haben uns auf gute musikalische Gäste und Musiker und auch auf unsere vielen treuen Konzertbesucher gefreut. Unser Chorleiter Hans Bruhn hat eigens zu unseren Veranstaltungen zu Beethovens 250. ein großes Medley mit bekannten Melodien aus Beethovens Werke zusammengestellt. Musikalisch sollten es Höhepunkte werden.

Aber aus einem anderen Grund wird auch für den Polizeichor das Jahr 2020 unvergesslich bleiben. Das Virus Corona Covid -19- beherrscht fast die ganze Welt und hat in wenigen Tagen auch das Chorleben verändert. Die Proben und Zusammenkünfte des Polizeichores wurden im März 2020 komplett eingestellt und werden erst wieder aufgenommen, wenn die Normalität als Taktgeber unser Leben bestimmt und das Virus bekämpft wurde. Eine seriöse, konkrete Aussage zur weiteren Planung ist zurzeit nicht möglich. Die Hoffnung auf ein schönes Weihnachtskonzert haben wir aber noch nicht aufgegeben.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie die Coronavirus-Pandemie gut überstehen und gesund bleiben. Bleiben Sie uns gewogen.

Günther Repovs 1. Vorsitzender

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell