Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

09.10.2019 – 09:48

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid
Herne
Junge (9) kollidiert mit Auto - Krankenhaus!

Bochum / Wattenscheid / Herne (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Wattenscheid ist ein Neunjähriger schwer verletzt worden. Das Kind hatte die Straße überquert und war von einem Auto erfasst worden.

Gestern Nachmittag, gegen 16.40 Uhr, musste ein 33-jähriger Herner Autofahrer hinter einem Bus auf der Günnigfelder Straße Höhe der Hausnummer 63 verkehrsbedingt anhalten. Nach bisherigem Ermittlungsstand überquerte zu diesem Zeitpunkt der Wattenscheider Junge aus Richtung einer Bankfiliale kommend die Straße. Als der Bus anfuhr, setzte der Herner ebenfalls seinen Wagen in Bewegung und stieß mit dem Kind zusammen.

Durch den Aufprall verletzte sich der Neunjährige schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell