Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

17.03.2019 – 14:34

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Versuchter Einbruch - Scheibe des Kiosks eingeschlagen!

Herne (ots)

In den Morgenstunden des heutigen 17. März ist versucht worden, in einen Wanner Kiosk einzubrechen.

Noch nicht ermittelte Täter zerschlugen die Schaufensterscheibe des an der Gerichtsstraße 2 gelegenen Kiosks. Eine aufmerksame Anwohnerin hörte kurz nach 6 Uhr in der Früh klirrende Geräusche und verständigte sofort die Polizei.

Wer kann weitere Angaben zu dem Vorfall machen oder hat verdächtige Personen beobachtet?

Hinweise nimmt das Herner Regionalkommissariat 35 unter der Rufnummer 02323 950-8505 oder außerhalb der Geschäftszeit die Bochumer Kriminalwache unter -4441 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung