Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

17.03.2019 – 14:32

Polizei Bochum

POL-BO: Staubsaugerautomat an Tankstelle aufgebrochen - Zeugen gesucht!

Herne (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (16. März) ist es auf dem Tankstellengelände am Eickeler Bruch 143 in Wanne-Eickel zu einem Aufbruch eines Staubsaugerautomaten gekommen.

Am Samstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, stellte eine Angestellte die Beschädigung fest und alarmierte die Polizei.

Unbekannte brachen gewaltsam das Münzgeldfach an einem Staubsaugerautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Geld.

Wer hat in der Zeit von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 7.45 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt das Herner Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 02323 950-8505 oder außerhalb der Bürodienstzeit die Bochumer Kriminalwache unter 0234 909-4441 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung