Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

30.01.2020 – 10:22

Polizei Münster

POL-MS: 49-jährige Fahrradfahrerin von abbiegendem Auto verletzt

Münster (ots)

Am Mittwochmorgen (29.01., 7:45 Uhr) wurde eine 49-jährige Radfahrerin von einem abbiegendem Opel an der Von-der-Tinnen-Straße Ecke Wolbecker Straße erfasst und leicht verletzt.

Die Münsteranerin war auf dem Radweg in Richtung Hohenzollernring unterwegs. Der 37-jährige Autofahrer bog von der Von-der-Tinnen-Straße nach links in die Wolbecker Straße ab und nahm der 49-Jährigen die Vorfahrt. Diese stürzte von ihrer Leeze. Rettungskräfte brachten die verletzte Radlerin in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1750 Euro.

Verfasserin: Chiara Frenzer

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Münster
Weitere Meldungen aus Münster