Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

Polizei Münster

POL-MS: 12-jähriger Tretrollerfahrer auf Fußgängerüberweg von Auto angefahren - Fahrer flüchtig

Münster (ots)

Am Mittwochnachmittag (20.11., 17:00 Uhr) kollidierte im Kreisverkehr Dorbaumstraße/ Hobbelstraße ein 12-jähriger Tretrollerfahrer mit einem Auto. Der 12-jährige überquerte den Zebrastreifen, als das Fahrzeug plötzlich seinen Roller touchierte. Der 12-jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Die Polizei Münster sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Hinweise an: 0251 275-0

Verfasserin: Carolin Rethfeld

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Münster
Weitere Storys aus Münster
  • 25.05.2022 – 10:52

    "Power statt sauer"-Tipps für basisch erfolgreichen und gesunden Sport

    Münster (ots) - Anmoderationsvorschlag: Schwere Beine, Muskelkater, wenig Power: Darüber klagen nicht nur Freizeitsportler, die ihren Köper gerade mal wieder fit für den Sommer machen wollen, das macht auch immer mehr Leistungssportlern zu schaffen. Wie Sie das vermeiden und wie Sie Ihre ...

    2 Audios
    Ein Dokument
  • 24.05.2022 – 17:55

    Kommentar zum Katholikentag

    Stuttgart (ots) - Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage haben nur noch zwölf Prozent der Bundesbürger "großes" Vertrauen zur katholischen Kirche (evangelische Kirche: 33 Prozent). Vor fünf Jahren waren es noch 28 Prozent. Auch der 102. Katholikentag steht ganz im Zeichen dieses drastischen numerischen Schwundes: Zur fünftägigen spirituellen Auszeit am Neckar erwarten die Veranstalter 20 000 bis 30 000 Teilnehmer. Beim letzten Großtreffen 2018 in Münster waren es noch ...

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster
  • 21.11.2019 – 15:24

    POL-MS: Radfahrer fährt auf falscher Seite und wird von Auto erfasst

    Münster (ots) - Am Donnerstagmorgen (21.11., 07:55 Uhr) kam es im Bereich Wörthstraße/ Hammer Straße zu einen Verkehrsunfall zwischen einem 23-jährigen Autofahrer und einem 19-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg in falsche Richtung. Der Autofahrer wollte mit seinem Skoda von der Wörthstraße auf die Hammer Straße abbiegen. Dabei sah er den von ...

  • 21.11.2019 – 13:27

    POL-MS: Bei Rot aufgefahren - Drogentest positiv

    Münster (ots) - Ein 41-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Mittwochmorgen (20.11., 9:50 Uhr) an der Corrensstraße auf ein, vor einer roten Ampel, wartenden BMW auf. Polizisten bemerkten bei der Unfallaufnahme die stark verkleinerten Pupillen und die glasigen Augen des Unfallverursachers. Ein Drogenschnelltest ergab, dass der Münsteraner unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein ...

  • 21.11.2019 – 12:58

    POL-MS: Betrunkener E-Scooter-Fahrer von Polizei gestoppt

    Münster (ots) - Polizisten beobachteten am frühen Donnerstagmorgen (21.11., 4:30 Uhr) einen E-Scooter-Fahrer, der an der Mauritzstraße auf dem Gehweg auf der falschen Seite in Schlangenlinien unterwegs war. Nachdem der 23-Jährige versuchte zu flüchten, stoppten die Einsatzkräfte ihn an der Wevelinghofergasse. Er wirkte desorientiert, hatte eine verwaschene ...