Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

10.03.2019 – 10:34

Polizei Münster

POL-MS: Geplaudert und getrunken - mit Kopfhörern verschwunden

Münster (ots)

Unbekannte Täter verschwanden Freitagabend (8.3., 23:55 Uhr) am Albersloher Weg mit Kopfhörern eines 18-Jährigen.

Drei Jugendliche verwickelten den 18-Jährigen und seinen Begleiter zunächst in ein Gespräch und tranken zusammen mit ihnen Getränke. Einer der Unbekannten schnappte sich plötzlich die Kopfhörer aus den Ohren des 18-Jährigen und verschwand mit ihnen und den beiden weiteren Personen Richtung Lippstädter Straße.

Der erste Täter ist etwa 1,75 Meter groß, circa 18 bis 20 Jahre alt, hat schwarze mittellange Haare und einen leichten, schwarzen Oberlippenbart. Er ist schlank und trug eine schwarze, glänzende Lederjacke, blaue Jeans und eine Bauchtasche.

Die anderen beiden Personen waren ähnlich gekleidet, etwa 1,75 bis 1,85 Meter groß und hatten schwarze, gelockte Haare.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster