Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

10.03.2019 – 10:31

Polizei Münster

POL-MS: Autotür geöffnet und Radfahrerin übersehen - 41-Jährige schwer verletzt

Münster (ots)

Eine 41-jährige Radfahrerin wurde am Samstagnachmittag (9.3., 15:35 Uhr) auf der Wolbecker Straße schwer verletzt.

Als die Münsteranerin mit ihrer Leeze an einem geparkten Wagen vorbeifuhr, öffnete sich plötzlich die Beifahrertür. Die 41-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder bremsen und wurde gegen eine angrenzende Schaufensterscheibe geschleudert.

Rettungskräfte brachten die Radlerin schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster