Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

05.07.2018 – 14:52

Polizei Münster

POL-MS: 3 Kilo kandierte Feigen und Sirup bei Einbruch entwendet - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Unbekannte Täter entwendeten Mittwochabend (04.07., 19 Uhr) aus einem Keller an der Westhoffstraße kandierte Feigen und Sirup. Die Diebe kamen auf unbekannte Weise in das Haus, rissen zwei Kartons auf, welche sich vor einer Kellertür befanden und entwendeten einen drei-Kilo-Eimer mit Feigen und eine Flasche Sirup. Die Mitarbeiterin einer Eisdiele war gerade auf dem Weg zu dem Haus, wo die Zutaten lagern, als ihr ein Verdächtiger auffiel. Er hatte eine Topping-Sauce in der Hand, die auch in der Eisdiele verwandt wird. Sie ging auf ihn zu, um ihn anzusprechen. Der Jugendliche flüchtete jedoch in Richtung des Schulzentrums Kinderhaus.

Er ist circa 15 Jahre alt, schlank, circa 1,60 Meter groß, hat schwarze Haare und dunkle Haut. Er war mit einer Jeans und einem schwarzen T-Shirt bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung