Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

28.09.2018 – 23:50

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Diebstahl aus Motorboot - 88045 Friedrichshafen, Bodensee-Obersee, Hafen Fischbach

Göppingen (ots)

88045 Friedrichshafen, Bodensee-Obersee, Hafen Fischbach

Am Freitag, gegen 17:30 Uhr, stellte der Eigentümer eines Motorbootes fest, dass innerhalb der letzten beiden Tage in dieses eingebrochen worden war. Der bisher unbekannte Täter drang gewaltsam in das Motorboot ein, das im Hafen Fischbach lag, und entwendete diverse fest installierte technische Gerätschaften. Es wurden zwei Touchpads zur Motorsteuerung, ein Radiodisplay, die Anzeigenarmatur für Drehzahl und Geschwindigkeit, der GPS-Empfänger für Geschwindigkeit und das Motorsteuergerät abgeschraubt und gestohlen. Der Diebstahlschaden lässt sich noch nicht genau beziffern.

Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen hat, wird darum gebeten, sich mit der Wasserschutzpolizei Friedrichshafen, Tel. 07541-2893-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell