PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

29.11.2021 – 15:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Zapfsäule beschädigt
Am Sonntag ereignete sich ein Unfall an einer Tankstelle in Ehingen.

Ulm (ots)

Gegen 21 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit dem Heck seines VW gegen eine Zapfsäule in der Münsinger Straße. Er hatte offenbar beim Rangieren nicht aufgepasst. Die Polizei schätzt den Schaden am Auto und der Tankstelle auf etwa 1.500 Euro. Der junge Fahrer muss mit einem Bußgeld rechnen.

Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung und Unachtsamkeit häufige Ursache von Unfällen sind. Vermeiden Sie jede Art von Störungen, die vom Verkehr ablenken. Weitere Tipps und Informationen finden Sie unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

+++++++ 2278565

Jürgen Rampf / Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm