PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

08.08.2021 – 11:08

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Zutritt verweigert. Passant schlug mit Bierkrug zu

Ulm (ots)

Am Sonntag, gegen 00.30 Uhr, begehrte ein Passant Eintritt in eine Gaststätte. Aufgrund der Hygienevorschriften wurde ihm der Zutritt verwehrt. Der ca. 25 Jahre alte Mann geriet deshalb in Wut und schlug mit seinem mitgeführten Bierkrug um sich. Zwei Verletzte mussten mit Prellungen und einer Kopfplatzwunde im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Dem Schläger gelang die Flucht. Das Polizeirevier Biberach ermittelt wegen einer gefährlichen Körperverletzung.

+++++++++++++++++++++++++++ 1522419

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm