PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

27.07.2021 – 13:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Beute bereitgelegt
Leichtes Spiel hatten Diebe am Montag, zumal drei Mädchen in Ulm ihre Wertsachen aus den Augen ließen.

Ulm (ots)

Wie die Polizei berichtet, hielten sich die Jugendlichen gegen 11 Uhr in der Böblingerstraße auf. Sie spielten auf einem Fußballfeld. Dazu legte sie ihre Wertsachen auf einer Bank ab. Die ließen sie während des Fußballspiels aus den Augen. Eine halbe Stunde später waren die Telefone der Mädchen verschwunden. Diebe hatten offenbar die Gelegenheit erkannt und zugegriffen.

Die Polizei rät, zu Sport und Spiel möglichst wenig Geld und sonst keine Wertsachen mitzunehmen. Die Wertsachen, die unumgänglich dabei sein müssen, sollten unter ständiger Aufsicht sein. Denn Diebe nutzen jede Gelegenheit.

++++++++ 1433846

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm