PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

08.05.2021 – 08:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mietingen - Vorfahrt Missachtet
Vier Verletzte waren das Ergebnis eines Unfalls in Mietingen

Ulm (ots)

Am Freitag gegen 12.15 Uhr missachtete ein 74-jähriger Mercedes-Fahrer von der Straße Rinnenwiesen kommend die Vorfahrt einer 20-Jährigen, die die Walpertshofer Straße befuhr. Der Opel der 20-Jährigen kam dadurch ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Sie und ihre 18-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Ein 55-jähriger Fahrradfahrer konnte eine Kollision mit dem Opel zwar durch eine Vollbremsung verhindern, fiel hierbei aber um und verletzte sich ebenfalls leicht. Auch der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Alle Vier wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Opel musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro.

++++++++++++++++++++++++++++874766

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Bebe), 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm