PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

02.03.2021 – 07:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Autos beschädigt
Mehrere Autos beschädigte ein Unbekannter am Montag in Heidenheim.

Ulm (ots)

Ein bislang unbekannter Mann beschädigte gegen 11.30 Uhr mehrere Autos in der Kastorstraße. Dort trat er an mehreren Autos die Außenspiegel ab. Zeugen hatten den Unbekannten bei seiner Tat gesehen. Mehrere Polizeistreifen rückten an und fahndeten nach dem Mann. Der blieb jedoch verschwunden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Bei dem Täter soll es sich um einen Mann um die 20-Jahre alt gehandelt haben. Der soll etwa 165-170cm groß gewesen sein und war von kräftiger Statur. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke mit Fellbesatz, dunkle Hose und schwarze Schuhe. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidenheim unter der Telefonnummer 07321/322432 zu melden.

+++++++ 0394716

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell