PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.01.2021 – 16:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Arbeiter schwer verletzt
Nach einem Unfall am Dienstag in Heidenheim musste ein 23-Jähriger in eine Klinik.

Ulm (ots)

Gegen 11.30 Uhr wollte ein 23-Jähriger in einer Firma in der Alexanderstraße ein Metallteil bearbeiten. Das tonnenschwere Teil war dazu abgestellt, hing aber an Seilen fest. Als der Arbeiter den Gegenstand anheben wollte, löste sich das Metallteil und fiel auf seine Hand. Der Mann trug dabei schwere Verletzungen davon. Ein Rettungshubschrauber brachte in ihn ein Krankenhaus.

Claudia Kappeler, Tel.: 0731/188-1111, Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm