PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

16.01.2021 – 10:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Sontheim/Brenz - Vorrang missachtet und 10.000EUR Schaden verursacht

Ulm (ots)

Am Freitagmittag, gegen 12.20 Uhr, fuhr eine 60-Jährige mit ihrem Skoda von der Brenzerstraße zur Hauptstraße. Dort wollte sie geradeaus die abknickende Vorfahrtsstraße in Richtung Bächingen verlassen. Dazu hätte sie aber den von rechts auf der Niederstotzinger Straße heranfahrenden Opel zuerst durchfahren lassen müssen. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos, an denen jeweils 5.000EUR Sachschaden entstand. Die Unfallverursacherin und der Opel-Fahrer blieben unverletzt.

+++++++++++++++++++++++++++ 86905 Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm