PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

16.01.2021 – 10:54

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Schläge statt klärendes Gespräch

Ulm (ots)

Eine 17-Jährige und ihr 25-jähriger Freund waren wohl mit zwei Frauen in einem schwelenden Konflikt. Jedenfalls sollte am Freitagabend im Bereich des Gymnasiums ein klärendes Gespräch stattfinden. Doch die beiden Damen kamen nicht allein. Aus zwei Autos waren gleich 4 Frauen und drei Männer ausgestiegen und gingen direkt auf den Freund los. Sie stießen ihn zu Boden, schlugen auf ihn ein und traten nach ihm.

+++++++++++++++++++++++++++ 87928

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm