PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

13.08.2020 – 09:46

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Auto prallt gegen Gebäude
Einen schweren Verkehrsunfall verursachte ein Autofahrer am Mittwoch in Zwiefaltendorf.

UlmUlm (ots)

Gegen 17.30 Uhr fuhr der Fahrer eines Ford von Dattenhausen in Richtung Zwiefaltendorf. In einer langezogenen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf der Beifahrerseite prallte der Ford gegen ein Gebäude. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer leicht. Ein Rettungshubschrauber brachte den Beifahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher war deutlich alkoholisiert. Ein Test ergab einen Wert deutlich über dem Erlaubten. Eine Blutprobe soll nun Aufschluss darüber geben, wie viel Alkohol der Fahrer tatsächlich intus hatte. Auch der Unfallverursacher kam in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Identität der beiden Fahrzeuginsassen konnte bislang noch nicht geklärt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

+++++++ 1467422

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm