Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

07.12.2019 – 10:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Rotlicht missachtet
Polizei sucht Zeugen - Zu einem Unfall kam es am Freitag auf der B465 zwischen Ehingen-Berg und Ehingen.

Ulm (ots)

Gegen 11:00 Uhr fuhr eine 79-Jährige mit ihrem VW die B 465 von Ehingen-Berg kommend in Richtung Ehingen. Auf der Kreuzung mit der Talstraße kollidierte sie mit einem 81-jährigen Toyota Fahrer. Dieser kam aus dem Industriegebiet und bog seinerseits nach rechts, ebenfalls in Richtung Ehingen, ab. Beide Unfallbeteiligte gaben an, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Das Polizeirevier Ehingen nahm den Unfall auf. Zeugen, die Angaben zur Ampelregelung zur Unfallzeit machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07391/5880 zu melden. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

+++++++++++++++++++ (2282198) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm