Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

22.11.2019 – 13:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Nicht um den Schaden gekümmert
Ein Ford Fahrer fuhr nach einem Unfall am Donnerstag in Riedlingen weiter.

Ulm (ots)

Gegen 12.45 Uhr fuhr eine 18-Jährige in der Zwiefalter Straße in Richtung Berufsschule. Auf Höhe eines Parkplatzes fuhr ein 83-Jähriger mit seinem Ford in die Zwiefalter Straße ein. Er missachtete die Vorfahrt der 18-jährigen Ford-Fahrerin. Die beiden Ford berührten sich. Der 83-Jährige setzte seine Fahrt fort. Auf Anhaltesignale der Frau reagierte er nicht. Sie notierte sich das Kennzeichen und informierte die Polizei. Das Polizeirevier Riedlingen ermittelte den Unfallverursacher. Der sieht nun einer Anzeige wegen Unfallflucht entgegen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro.

+++++++ 2183587

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm