Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

22.10.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Betrunken zur Polizei
Am Montag fuhr ein 63-Jähriger alkoholisiert in Oggenhausen zu einer Polizeidienststelle.

Ulm (ots)

Am Montag fuhr ein 63-Jähriger gegen 9.15 Uhr mit seinem Scania Lkw zur Verkehrspolizei in Oggenhausen. Er musste dort noch Unterlagen abholen. Bei der Übergabe der Dokumente rochen die Polizisten Alkohol bei dem Mann. Ein Test bestätigte den Verdacht. Er hatte zuviel getrunken. Der Lkw-Fahrer musste sein Gefährt stehen lassen und eine Zwangspause einlegen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Alkohol im Straßenverkehr.

+++++++ 1977225

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell