Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

17.08.2019 – 10:04

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Moped war frisiert und Fahrer hatte keinen Führerschein

Ulm (ots)

Freitagnacht, kurz vor 23 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife in der Graf-von-Zeppelin-Straße ein Moped. Sie waren ihm zuvor nachgefahren. Dem Tacho nach lief das Gefährt 50 km/h. Nach dem Vorhalt und einer Belehrung räumte der 15-jährige Fahrer ein, dass es gute 40 km/h laufen würde. Er gab weiter zu, dass er es gemeinsam mit seinem Vater frisiert, sprich, die Drosselung entfernt habe. Damit haben er und sein Vater gleich mehrere Straftatbestände verwirklicht. Es wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren ohne Zulassung und Versicherungsschutz und gegen den Vater wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

+++++++++++++++++++++1558414

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm