Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

21.07.2019 – 12:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Niederstotzingen - Mehrere Personen mit Marihuana angetroffen

Ulm (ots)

Am Samstagabend fuhr eine Polizeistreife zu einer Personengruppe bei einem ehemaligen Discounter. Beim Erkennen des Streifenwagens flüchtete ein 16-Jähriger sofort über eine Mauer in Richtung Theodor-Storm-Straße. Bei der Gruppe wurden mehrere kleinere Mengen Marihuana, eine Waage und ein Grinder aufgefunden. Bei einem 16-Jährigen und einer 15-Jährigen wurden noch kleine Einheiten in den Hosentaschen aufgefunden. Der Geflüchtete konnte namentlich ermittelt werden. Auf Weisung des Staatsanwalts wurde seine Wohnung in Anwesenheit der Eltern durchsucht. Es wurde weiteres Material für den Handel sichergestellt. Er wird wegen dem Handel mit Betäubungsmittel, der 16-Jährige und die 15-Jährige wegen Besitz von Betäubungsmittel zur Anzeige gebracht.

+++++++++++++++++++++++++++ 1372385 u. 1372723 u. 1372736

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell