Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

29.12.2018 – 11:35

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Tageswohnungseinbruch

POL-PDLU: Tageswohnungseinbruch
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (Pfalz) (ots)

In Frankenthal Studernheim brechen unbekannte Täter im Zeitraum vom 24.12.2018 bis 28.12.2018 in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangen sie ins Innere und durchsuchen dort die Räumlichkeiten. Auf diese Weise wurden Bargeld und Schmuck entwendet. Bei der Tatortaufnahme können potentielle Spuren gesichert werden.

Eine gute Sicherung Ihres Gebäudes kann Einbrüche verhindern! Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne, natürlich kostenlos, weitere Tipps in Sachen Einbruchschutz. Nach vorheriger Terminabsprache besuchen wir Sie und prüfen die vorhandenen Möglichkeiten an Ihrem Anwesen. Wenden Sie sich hierfür an:

Polizeiinspektion Frankenthal Friedrich-Ebert-Straße 2 67227 Frankenthal Tel.: 06233-313-0

oder an

Polizeipräsidium Rheinpfalz Zentrale Prävention Bismarckstraße 116 67059 Ludwigshafen Tel.: 0621-963-2510

Weitere Informationen rund um das Thema Einbruchschutz finden Sie auch im Internet unter: http://www.k-einbruch.de/ http://www.polizei-beratung.de/

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313-0
pifrankenthal@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen