Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

15.06.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (Heidenheim) HDH - Unfallverursacherin flüchtete
Fahrerin war betrunken

Ulm (ots)

Zeugen beobachteten am Freitag gegen 22.40 Uhr, wie in der Silberburgstraße ein Ford einen geparkten VW beschädigte. Die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme kehrte die 21-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug an die Unfallstelle zurück. Die Fordfahrerin zeigte sich kooperativ. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass die Frau alkoholisiert war. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Fahrerin trägt nicht nur die Kosten für die Blutentnahme, sondern muss sich auch wegen der Trunkenheitsfahrt und dem Verkehrsunfall verantworten. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Ellwangen folgt.

+++++++++++++++++++ (1117233) Polizeiführer vom Dienst/Pick, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm