Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

31.05.2019 – 10:15

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ottenbach - Auto beschmiert
Rund 4.000 Euro Schaden soll ein Unbekannter an einem Auto in Ottenbach verursacht haben.

Ulm (ots)

Zwischen 00.30 Uhr und 14 Uhr sei in der Stuifenstraße ein Mercedes gestanden. Laut Polizeiangaben besprühten Unbekannte das Auto ringsum mit pinker Farbe. Außerdem schütteten sie Tierfutter und Kleintierstreu auf das Fahrzeug und leerten eine weiße Flüssigkeit darüber. Der Schaden dürfte rund 4.000 Euro betragen. Die Polizei aus Eislingen (Tel. 07161/8510) hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Greifen Sie keinesfalls selbst ein! Gewalt gegen Sachen kann leicht auch zu Gewalt gegen Personen eskalieren - zumal dann, wenn Alkohol im Spiel ist oder wenn eine Gruppe von Tätern auftritt. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, wählen Sie bitte sofort den Notruf 110. Geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.

++++1012672

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell