Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

26.04.2019 – 12:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fahrer flüchtet zweimal
Nicht unerkannt blieb das Verhalten eines Mannes nach einem Unfall am Donnerstag in Ulm.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, sei gegen 10 Uhr ein Ford im Haslacher Weg rückwärts gegen einen Subaru gefahren. Danach sei der 52-Jährige davon gefahren. Nach etwa 20 Minuten sei der Mann zurückgekehrt um sich nach einem möglichen Schaden zu vergewissern. Obwohl am Subaru ein Schaden entstand war, fuhr der Mann erneut davon. Aufmerksame Zeugen hatten den Vorgang beobachtet und die Polizei informiert. Die ermittelte den Verursacher, der jetzt einer Strafanzeige entgegen sieht. Laut Polizei beträgt der Schaden am Subaru rund 2.000 Euro und am Ford etwa 200 Euro.

Die Polizei lobt das Verhalten der Zeugen. "Hinschauen, helfen, melden" sind die drei Stichworte, mit denen die Polizei im Rahmen der Aktion "Stopp der Unfallflucht" dafür wirbt, wie in diesem Fall Verantwortung zu übernehmen. Deshalb bittet die Polizei Zeugen von Verkehrsunfällen, sich das Kennzeichen des Verursachers zu notieren und sich zu melden. Wie in diesem Fall hilft das dem Besitzer der beschädigten Sache, dass er nicht auf dem Schaden sitzen bleibt.

++++++0776729

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell