Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-DN: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Merzenich (ots) - Am Sonntagabend kam es in Girbelsrath zur Kollision von zwei Pkw. Vier Personen wurden ins ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

22.04.2019 – 12:18

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Hochdorf - Motorradfahrer auf Motorrad aufgefahren

Ulm (ots)

Am Sonntagmittag, gegen 12 Uhr, fuhren zwei Leicht-Kraftrad-Fahrer hintereinander auf der L306. Sie kamen aus Richtung Unteressendorf und wollten bei Hochdorf auf die B30 auffahren. Der vorausfahrende 17-Jährige musste aufgrund der Verkehrslage anhalten. Dies erkannte der folgende, ebenfalls 17-Jährige nicht und fuhr auf ihn auf. Der Unfallverursacher wurde dabei schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der vorausfahrende Kradfahrer wurde leicht verletzt. An beiden Motorrädern entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3.000EUR.

+++++++++++++++++++++++++++ 0747086

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung