Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

28.03.2019 – 12:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Asselfingen - Schuppen aufgebrochen
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren Einbrecher in Asselfingen unterwegs.

Ulm (ots)

Auf einem umzäunten Grundstück bei Asselfingen suchten die Diebe nach Beute. Zwischen 15.30 und 10 Uhr gelangten sie durch das unverschlossene Tor auf das Grundstück. Dort hebelten sie an zwei Geräteschuppen die Türen auf. Die Unbekannten durchsuchten die Schuppen. Offenbar fanden sie nichts Brauchbares. Die Einbrecher flüchteten ohne Beute. Den Sachschaden an den Schuppen schätzen die Beamten auf rund 200 Euro. Die Polizei Langenau (Telefon 0731/1880) sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++ 0570060

Anna Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell