Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

24.03.2019 – 10:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Hattenhofen - Fußgänger wird bei Unfall schwer verletzt

Ulm (ots)

Am Samstagnachmittag war gegen 14 Uhr ein 18-Jähriger mit seinem Peugeot in der Schlierbacher Straße unterwegs. Auf Höhe der Bushaltestelle "Friedhof" wollte ein 75-Jähriger die Fahrbahn überqueren. Aus bislang ungeklärten Gründen übersah der Fußgänger den herannahenden Pkw. Der Mann wurde vom Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fußgänger zog sich schwere Verletzungen im Bein- und Kopfbereich zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Operationen befindet sich der Fußgänger bereits wieder auf dem Weg der Besserung. Am Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

+++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (U.Häckel) - 542252 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung