Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

17.03.2019 – 11:07

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erisdorf - Eine unerlaubte Ascheablagerung löste einen Einsatz der Feuerwehr aus

Ulm (ots)

Am Samstagabend mussten gegen 22.15 Uhr die Wehren Erisdorf und Ertingen ausrücken, nachdem mehrere Bäume und Sträucher in Brand gerieten. Unbekannte Personen hatten auf dem Verbindungsweg zwischen Panoramaweg und Heudorfer Straße Asche entsorgt, wodurch das Gehölz in Brand geriet. Die Wehren hatten die Lage schnell unter Kontrolle, so dass sich das Schadensausmaß gering hielt.

+++++++++++++++++++ (0494538) Polizeiführer vom Dienst/Pick, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung